gMote

gMote 1.33

PC-Steuerung per Mausgesten

Herausragend
8

gMote stattet Windows-PCs mit einer Art virtuellem Zauberstab aus. Die kostenlose Software öffnet und steuert Anwendungen mit Hilfe von zuvor programmierten Mausgesten.

gMote wertet die Computermaus vom bloßen Zeigegerät zu einem umfassenden Steuerknüppel auf. Was im Opera-Browser seit Jahren für grundlegende Surffunktionen gang und gäbe ist, bringt gMote nicht nur für Ausflüge in das World Wide Web auf den Rechner. Die Freeware merkt sich individuelle Bewegungen mit der Maus und verknüpft diese mit nahezu frei einprogrammierbaren Aktionen.

Einmal konfiguriert, aktiviert man das ansonsten im Hintergrund laufende gMote mit den Tasten STRG + SHIFT. In diesem Modus zeichnet man mit der Maus eine Figur auf den Desktop. Sobald man die Tasten loslässt, vergleicht die Software diese Zeichnung mit allen zuvor aufgenommenen Mausgesten und führt die zugehörige Aktion aus.

Fazit
gMote liefert einfach die gewünschten Ergebnisse. Allerdings sollte man darauf achten, für unterschiedliche Aktionen nicht zu ähnliche Mausgesten zu programmieren – das verwirrt die kleine Anwendung möglicherweise. In wieweit diese Erweiterung die übliche PC-Bedienung mit Maus und Tastatur aufwertet, sei dahin gestellt.

gMote

Download

gMote 1.33

Nutzer-Kommentare zu gMote

  • von Anonymous

    Kein plan.
    Funzt bei mir irgendwie nicht. Das ausführen der Befehle ist mir unbekannt. Bitte um hilfe ! ----...   Mehr